• Zielgruppen
  • Suche
 

hochauflösende Schwerefeldmodelle

Das Geoid- und Quasigeoidmodell EGG97 basiert auf allen im Jahre 1997 verfügbaren hochauflösenden Schwere- und Topographiedaten sowie dem globalen Geopotentialmodell EGM96 von NASA/NIMA (lmax=360). Es lagen insgesamt etwa 3 Mill. Schweredaten und 700 Mill. topographische Daten für Europa vor. Die Auflösung der Schweredaten war besser als 10 km für den gesamten europäischen Landbereich und die Auflösung der Geländemodelle variierte von etwa 30 m bis zu einigen km. In den Seebereichen wurden außerdem altimetrische Daten einbezogen. Die Kombination aller Datensätze erfolgte mittels der spektralen Kombination (Wenzel 1982) und der "Remove-Restore"-Technik. Das Modell EGG97 liegt für ein Gitter mit der Maschenweite 1.0' x 1.5' sowie 10' x 15' vor und überdeckt den Bereich 25°N bis 77°N und 35°W bis 67.4°O; die Anzahl der Gitterpunkte beträgt 3,120 x 4,096 = 12,779,520. Die Gitterdaten wurden zusammen mit einem Programm zur Interpolation der Gitterwerte auf einer CD-ROM abgespeichert.

Dienstleistungen

Alle Datenlieferanten haben die CD-ROM kostenlos erhalten, während andere Nutzer eine Gebühr für die CD-ROM zu entrichten haben (gestaffelt für wissenschaftliche und kommerzielle Nutzer).

Geoidmodell EGG97 (klicken Sie zum Laden eines größeren Bildes auf das Vorschaubild)
Geoidmodell EGG97 (klicken Sie zum Laden eines größeren Bildes auf das Vorschaubild)

Ansprechpartner