ForschungProfessur für Geodätische Weltraumsensorik und Schwerefeld
Forschungsprojekte
Interactions of Low-orbiting Satellites with the Surrounding Ionosphere and Thermosphere Part II (INSIGHT II)

Forschungsprojekte aus dem Bereich Geodätische Weltraumsensorik und Schwerefeld

Interactions of Low-orbiting Satellites with the Surrounding Ionosphere and Thermosphere Part II (INSIGHT II)

Leitung:  Prof. Dr.-Ing. Jakob Flury
E-Mail:  shabanloui@ife.uni-hannover.de
Team:  Dr.-Ing. Akbar Shabanloui
Jahr:  2018
Förderung:  DFG
Laufzeit:  2018-2021
© Shabanloui
The Interaction (coupling) of Thermosphere and Ionosphere and estimation of physical parameters based on space sensors onboard satellites.

In unserem Institut stellen wir reduzierte und kalibrierte Schwarm-Beschleunigungssensoren für die ESA Swarm-Datenverarbeitungskette zur Verfügung, die die Grundlage für die Bestimmung der thermosphärischen Dichte bilden. Dazu gehört auch die Kalibrierung des Beschleunigungssensors durch präzise Bahnbestimmung von Schwarm-Satelliten.