ForschungProfessur für Geodätische Weltraumsensorik und Schwerefeld
Forschungsprojekte
Gravity field recovery from satellite-to-satellite tracking data

Forschungsprojekte aus dem Bereich Geodätische Weltraumsensorik und Schwerefeld

Gravity field recovery from satellite-to-satellite tracking data

© IfE / I. Koch
Leitung:  Prof. Jakob Flury
E-Mail:  koch@ife.uni-hannover.de
Team:  M.Sc. Igor Koch
Jahr:  2018

Das Institut für Erdmessung berechnet und publiziert globale monatliche Schwerefelder aus Sensordaten der Multisatellitenmission GRACE. Zentrale Aspekte der Schwerefeldbestimmung und Forschungsgegenstand dieses Projektes sind die Sensorfusion, die Modellierung von konservativen und nicht-konservativen Störkräften, die numerische Integration der Satellitenbewegung, die Anpassung von modellierten Satellitenbahnen an Beobachtungen durch iterative Schätzverfahren, sowie die Parametrisierung der Satellitenbewegung.