InstitutNews und Veranstaltungen
Erfolgreiche Habilitation: PD Dr.-Ing. habil. Hamza Alkhatib

Erfolgreiche Habilitation: PD Dr.-Ing. habil. Hamza Alkhatib

© Alexander Dorndorf
PD Dr.-Ing. Hamza Alkhatib (Mitte) mit der Dekanin Prof. Dr. Insa Neuweiler und Prof. Dr.-Ing. Ingo Neumann (Geodätisches Institut)

Mit dem Abschluss des Habilitationsverfahrens hat Priv.-Doz. Dr.-Ing. habil. Hamza Alkhatib am 26. Januar 2021 die Lehrbefugnis für das Fachgebiet "Geodätische Auswertemethoden und Ingenieurgeodäsie" erworben.

Seine Antrittsrede hielt er zum Thema "Fortgeschrittene Methoden für die computergestützte geodätische Datenanalyse und ihre Anwendungen in der Ingenieurgeodäsie" im Rahmen des Geodätischen Kolloquiums, das in diesem Semester als Online-Veranstaltung stattfand.

Im Anschluss der Vorlesung überreichte ihm die Dekanin der Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie, Frau Prof. Dr. Insa Neuweiler die Habilitationsurkunde. Die Fakultät gratuliert Herrn PD Dr.-Ing. habil. Hamza Alkhatib herzlich zur erfolgreichen Habilitation.