InstitutNews und Veranstaltungen
Forschungsmagazin: Transformation der Energiesysteme

Forschungsmagazin: Transformation der Energiesysteme

Die neue Ausgabe des Forschungsmagazins der Leibniz Universität Hannover (LUH) ist erschienen. Mitglieder der Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie stellen darin ihre Beiträge zur Transformation der Energiesysteme vor.

Die Forschung zeigt, dass es nicht reicht, einzelne Energieträger zu ersetzen. Die verschiedenen Bausteine des Systems müssen klug miteinander verzahnt werden, um die Ziele Klimaneutralität und Versorgungssicherheit zu erreichen. Zum aktuellen Unimagazin „Transformation der Energiesysteme“ haben mehr als 50 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus allen neun Fakultäten der LUH beigetragen. Die Texte zeigen vielfältige Fortschritte und Möglichkeiten auf. Klar wird, dass oft ein interdisziplinärer Ansatz notwendig ist. Nicht zuletzt beschäftigen sich die Forschenden damit, wie diese Themen und anstehenden Transformationen gesellschaftliche Akzeptanz finden können.

An der LUH hat die Energieforschung durch die ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen eine lange Tradition. Seit 2010 wurden die Energiewissenschaften mit der Gründung einer Forschungsinitiative programmatisch vernetzt und ab 2014 in das Forschungszentrum LiFE 2050 überführt, das zum Ziel hat, die Transformation der Energiesysteme mit wissenschaftlicher Expertise zu unterstützen.

Das Heft findet sich hier zum Download: https://www.uni-hannover.de/de/universitaet/aktuelles/veroeffentlichungen/unimagazin/ausgaben/3-4-2022

Es kann auch als gedrucktes Exemplar unter alumni@zuv.uni-hannover.de bestellt werden.

Das Magazin erscheint parallel zur Ringvorlesung „Mission 2031: Bezahlbare und saubere Energie“, die sich ebenfalls mit den Eckpfeilern der Transformation der Energiesysteme beschäftigt. Die Ringvorlesung beginnt am 25. Oktober und findet an fünf aufeinanderfolgenden Dienstagen jeweils von 18 bis 19.30 Uhr statt. Die Veranstaltungen sind öffentlich, der Eintritt ist frei.

Das Programm: www.uni-hannover.de/ringvorlesung-nachhaltigkeit