InstituteNews and Events
ISPRS-Kongress: Best Young Author Award

ISPRS-Kongress: Best Young Author Award

Oskar Wage, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kartographie und Geoinformatik, hat am 7. Juli 2021 den "Best Young Author Award" der ISPRS Kommission IV erhalten für seinen mit Prof. Dr.-Ing. Monika Sester eingereichten Beitrag "Joint estimation of road roughness from crowd-sourced bicycle acceleration measurements".

Der Preis wurde anlässlich des XXIV. Kongresses der International Society for Photogrammetry and Remote Sensing verliehen und zeichnet junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für ihre qualitativ hochwertigen Erstautor-Beiträge aus.

Da die Konferenz wegen der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr nicht in Nizza stattfinden konnte, fand die Preisverleihung virtuell statt.

Weitere Informationen:

  • Oskar Wage & Monika Sester (2021): Joint estimation of road roughness from crowd-sourced bicycle acceleration measurements,  ISPRS Ann. Photogramm. Remote Sens. Spatial Inf. Sci., V-4-2021, 89–96, doi.org/10.5194/isprs-annals-V-4-2021-89-2021