Current Research Projects

Gravity Field and Geoid Modelling

  • COST-G: International Combination Service for Time-variable Gravity Field Solutions
    COST-G ist ein zukünftiges Produktzentrum des IGFS (International Gravity Field Service), welches das Ziel hat kombinierte monatliche Schwerefelder bereitzustellen. Hierbei werden die von den einzelnen Analysezentren berechneten Normalgleichungsmatrizen der Schwerefeldparameter aufbauend auf eigens für den Service definierten Qualitätsmerkmalen empirisch gewichtet, gelöst und validiert.
    Leaders: Prof. Jakob Flury
    Team: M.Sc. Igor Koch
    Year: 2019
  • Gravity field recovery from satellite-to-satellite tracking data
    Das Institut für Erdmessung berechnet und publiziert globale monatliche Schwerefelder aus Sensordaten der Multisatellitenmission GRACE. Zentrale Aspekte der Schwerefeldbestimmung und Forschungsgegenstand dieses Projektes sind die Sensorfusion, die Modellierung von konservativen und nicht-konservativen Störkräften, die numerische Integration der Satellitenbewegung, die Anpassung von modellierten Satellitenbahnen an Beobachtungen durch iterative Schätzverfahren, sowie die Parametrisierung der Satellitenbewegung.
    Leaders: Prof. Jakob Flury
    Team: M.Sc. Igor Koch
    Year: 2018
    © IfE / I. Koch